Sonntag, 5. September 2010

Tilda in 3D

Heute mal ein Versuch meinerseits, ich habe versucht mit Tilda zu spielen und das

Die Karte wurde nach dem Sketch von everybody-art-challenge gebastelt.



Tilda wurde zuerst 3 mal gestempelt, bei der untersten Tilda wurden nur das Unterkleid und die Arme mit den Copics coloriert, die 2.Lage wurden das restliche Kleid und der Hals coloriert, bei der obersten Lage wurde der Kopf mit den Haaren und die Blume coloriert. Danach ging es ans ausschneiden, die unterste Lage wurde komplett umschnitten, bei der mittleren Lage wurden das Unterkleid und die Arme weggeschnitten und bei der obersten Lage wurde der Kopf mit den Haaren und die Blume ausgeschnitten. Danach wurde alles übereinander geklebt, ein Loch in die Hand gestochen und die Blume eingefedelt.
Zum Abschluß noch mit einem Abstandspad auf die fertig gestaltete Karte geklebt.


Die Bordüre ist mit einem Stanzer von Martha Stewart gemacht.



Challenge:

paper take weekly - Just the One

Kommentare:

  1. Die Idee der Tilda die Rose in die Hand zu kleben find ich super!
    Danke fürs Mitmachen bei EAC!
    lg
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. So sweet! Thanks for joining us at Stamp Something this week!

    AntwortenLöschen