Mittwoch, 6. Februar 2013

Papageienkuchen für den Kiga-Geburtstag

Nicht nur zu Hause wird gefeiert,
auch im Kiga gibts einen Kuchen,
oder eher 2 große Bleche
voll mit Papageienkuchen.
 
 
vor dem Ofen

 
nach dem Backen
 
nach dem Dekorieren




1 Kommentar:

  1. das gefällt mir. ich liebe solche schönen sachen und wenn sie dann noch schmecken,
    hm.
    lg heidi

    AntwortenLöschen