Montag, 31. Oktober 2011

Für den KITA-Weihnachtsbasar

Ich habe dieses Jahr die Aufgabe, ein paar Beispiele für den Weihnachtsbasar in der KITA zu basteln.
Aus diesen Sachen, darf sich der Elternbeirat etwas auswählen, was wir dann verkaufen
und natürlich vorher noch basteln müssen.
Ich bin gespannt, was sie sich aussuchen. Ein paar Ideen hab ich noch, die ich aber noch nicht umgesetzt habe.




Die gestempelte Kerze war mein allererster Versuch,
der Abdruck wurde über dem Cerankochfeld ins Wachs geschmolzen.
Da mir die Ränder nicht so gefallen, habe ich mir kurzerhand
einen Heißluftfön gekauft "gg".


Auch die Teelichter sind mein erster Versuch.


In dieser kleinen Karte steckt ein Merciriegel.


Auch hier passt genau ein Merciriegel rein,
kann natürlich auch anders befüllt werden.





Hier noch eine Teelichtkarte.


und die passend dazu selbstgemachten Teelichter.


Challenge:
http://bawion.blogspot.com/ - Stanzteile

Kommentare:

  1. Ein paar schöne Ideen hast Du präsentiert! Ich wüsste auch gar nicht, wofür ich mich da entscheiden würde (zum Glück muss ich darüber nicht nachdenken *lach*).

    Danke für Deine Teilnahme bei BAWION!

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Ideen hattest du da für den KITA.
    Falls du noch Ideen brauchst: Kekse im Glas, 15 Minuten Weihnachten im Umschlag, einfache Kärtchen /Tags / Lesezeichen..
    Gibt ja wirklich viele tolle Möglichkeiten =)
    Vielen Dank für die Teilnahme bei Bawion (Stanzteile)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Sachen hast du da gebastelt, gefallen mir sehr gut.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen