Donnerstag, 27. Juni 2013

Wer braucht Flip Flops?

Mit meiner Cricut habe ich mal ein paar
süße Flip Flops (Karten) geschnitten.
 




Kommentare:

  1. Hallo Liebe Antje,

    ich habe auch FlipFlops als Einladungskarte für die Poolparty zum Achten Geburtstag meines Ältesten gestaltet als Doppelkarte! Leider habe ich die mit einer Vorlage per Hand gestaltet und nicht so wie Du mit der CriCut.
    Deine FF gefallen mir aber auch ausnehmend gut...

    Liebe Grüße
    Domenica

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Antje.
    Bin gerade über den Blog-Zug auf deinem Blog gelandet und habe dir ein paar Pünktchen hiergelassen.

    Die karten sind ja zuckersüß und dein Blog auch super schön. Viele fantastische Inspirationen. Ich bin selbst seit ein paar Jahren (2) dem Scrapbookfieber verfallen und kann gar nicht mehr aufhören mich kreativ auszutoben!! Deine FlipFlops sind für die nächste Sommerparty genau die richtige Inspiration!!! VIELEN DANK -ich komm ab heute öfters vorbei, wenn ich darf :-)

    Ganz liebe Grüße, Ann.Cathrin
    von www.flying-fawn.com

    AntwortenLöschen